Fundorado

  • Sexportale

    • 1. Fundorado – Das GEILE LILA!
    • 2. Deine Erotik Community – nowyoo.com
    • Dein Privatcam-Portal!
    • 3. Veeodee
    • 4. Sadorado
    • 5. YooFlirt
  • Private Amateure

  • Sexy, funny & more!

  • Archive

  • « | Home | »

    MDR-Doku erklärt uns Sex

    Von FunBlogger | 7.November 2013

    MDR-Doku erklärt uns SexDie öffentlich rechtlichen TV-Sender stehen ja gerne einmal in Verdacht, etwas staubig und (vor allem) prüde daherzukommen. Mit diesem Image will der Mitteldeutsche Rundfunk scheinbar aufräumen: Denn am 03.11.2013 lief die Doku „Make Love“, in der die Autorin Ann-Marlene Henning (49) einem Paar hilft, wieder Schwung in ihr Sexleben zu bringen.

    Und die Henning muss es wissen. Schließlich betreibt die gebürtige Dänin eine sexualtherapeutische Praxis in Hamburg, der Erotikstadt schlechthin. Denn hier gibt es nicht nur die berüchtigte Reeperbahn. Auch FunDorado – eine weitere wichtige therapeutische Instanz, wenn es darum geht, das Feuer im Ofen lodern zu lassen – hatte sich vor inzwischen über 10 Jahren in der geilen Hansestadt niedergelassen, um dir die geilste Internet-Erotik nach Hause auf deinen Bildschirm zu bringen.

    Jetzt kommt also der MDR im TV mit dem Thema Sex um die Ecke. Übrigens: Wenn du „Make Love“ verpasst haben solltest, schau einfach beim SWR rein. Denn dort läuft die fünfteilige Doku seit 06.11.2013. Und wenn du 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und 365 Tage im Jahr heiße Erotik und Männer-TV haben willst, ist FunDorado TV wahrscheinlich genau das Richtige für dich! Und das Beste: Im Gegensatz zu ARD und Co. musst du für FunDorado TV keine GEZ zahlen! Geiz ist ja schließlich auch geil! 😉

    Kommentare geschlossen.

    Über FunDorado: Impressum/Kontakt | AGB | Jobs | Info | Service & Hilfe | Datenschutz | Sexinfo | Pornostars | Webmaster