Fundorado

  • Sexportale

    • 1. Fundorado – Das GEILE LILA!
    • 2. Deine Erotik Community – nowyoo.com
    • Dein Privatcam-Portal!
    • 3. Veeodee
    • 4. Sadorado
    • 5. YooFlirt
  • Private Amateure

  • Sexy, funny & more!

  • Archive

  • « | Home | »

    Pornosucht? So ein Quatsch!

    Von FunBlogger | 7.Januar 2016

    blog

    Man kennt das: Kaum gibt man sich ein paar Mal öfter (pro Tag) der süßen Pornowelt hin, so sprechen alle – und vor allem die Frau – von einer Pornosucht. Aber gibt es sowas wirklich? Eine Sucht? Wie man sie sonst nur von Alkohol, Zigaretten und anderen Muntermachern kennt? Wie Lieblingsseite jetzt berichtet, sei das alles Quatsch. In einer Studie sollen Neurowissenschaftler Nicole Prause und Vaughn Steele herausgefunden haben, dass beim Konsum von Erotikfilmchen nicht die gleichen neurologischen Bereiche des Gehirns angesprochen werden, wie bei anderen suchterzeugenden Aktivitäten. Das Gehirn reagiere anders. Dasselbe gelte wohl auch für Sex im herkömmlichen Sinne. Klar: Nackedeichen zu beobachten, macht Spaß und aktiviert einen gewissen Belohnungsmechanismus im Hirn, und den Leuten, die unter einem zwanghaften Konsum leiden, sollte geholfen werden. Aber ob das mit den gleichen Behandlungen erreicht werden könne, wie bei herkömmlichen Süchten, stellen Steele und Prause infrage.

    Tja, solange man sich also selbst noch im Griff hat, kann man gepflegt über unsere Erotik-Videothek herfallen. Kostenlos und inklusive für alle FunDorado-Mitglieder. Bei tausenden von Filmen kann man(n)’s dann mal hart drauf anlegen. 😉

    Kommentare geschlossen.

    Über FunDorado: Impressum/Kontakt | AGB | Jobs | Info | Service & Hilfe | Datenschutz | Sexinfo | Pornostars | Webmaster